Issues of Yukon im Dezember 2008

Issues of Yukon Decorative Jewel Ruby

Issues of Yukon Decorative Jewel Ruby Issues of Yukon Decorative Jewel Ruby

* 5.5.2014

Hip A1 Befunder Dr. Flöckinger CH

 

 

 

 

 

Daddy, Mom and siblings

CH. BIS Issues of Yukon Je Ne regrette Rien X

Ditilya IoY AW

and their Children

respectivley their footballteam..

 

 

 

 

Post aus der Schweiz:

Liebe Mama Ellen, lieber Papa Frank

Eeeeeeendlich kann ich mich bei euch melden!! Die hatten hier ganz dolle Computer – Probleme und drum konnten wir alle euch erst jetzt die Fotos von mir in meinem neuen Zuhause schicken!!

Ich muss euch sagen, dass es hier richtig klasse ist!!!

Die haben hier einen Zwerg, sie nennen ihn Jeroen. Und mit dem habe ich so richtig Spass. Zwischendurch schleichen wir uns zusammen raus in den Garten und dann rennen wir zusammen im Regen rum oder spielen im Sandkasten. Wenn ich müde bin, lässt er mich schlafen….wenn ich müde bin…wecke ich ihn auf! Dann toben wir wieder gemeinsam rum!

Die anderen Hunde, die hier leben sind richtig, richtig okay!! Die sind sehr nett mit mir. Die Hundetante sagt mir was ich darf und was nicht. Meistens watschle ich ihr einfach hinterher durch den Garten und sie macht mir die wichtigen Dinge fürs Hundeleben vor.

Der graue Onkel will nix von mir wissen…der knurrt mich weg. Ich watschle ihm aber trotzdem immer hinterher, wenn ich ihn sehe. Ich bin halt ne ganz Gesellige und lege mich einfach im Abstand zu ihm hin J!

Der schwarze und der langhaarige Onkel sind auch richtig okay. Die machen oft Rennspiele im Garten und ich renn dann hinterher und die neue Mama und der neue Papa rennen dann mir hinterher, weil sie nicht wollen, dass die mit mir zu doll rumalbern.

Aber hey…das macht so Spass hier!!

Ganz oft kommen auch Leute zu Besuch und ich war auch schon an einem Sommermarkt und ich glaube ich heisse nämlich „Jöööh“ und bin auch gar nicht ein Malamute, denn die nennen mich hier alle „ süsse Maus“. Ich werde dem ganzen aber schon noch auf die Schliche kommen!

Heute hatte ich Welpentreffen mit Buddy. Er ist der Hund von Kittys Nichte und nur zwei Wochen älter als ich. Der ist so was von toll! Wir können bei uns im Garten spielen. Die grossen Hunde sind dann in ihren Boxen und dösen ein bisserl rum.

Meine neue Mama und mein neuer Papa haben wahnsinnig Freude an mir und nach dieser ersten Woche haben alle das Gefühl, dass ich schon richtig dazu gehöre. Ich bin nämlich ne ganz Klevere und wahnsinnig verschmust.

Ich bleibe also noch ne Weile hier und freu mich dann aber euch mal wieder zu treffen!!

Von Herzen eure Ruby

Und die herzlichsten Grüsse von uns allen!!

 

 

.