Decktaxe

Ich höre das Telefon klingeln.„hallo?“„Hallo James.“James ist mein Nachbar. Er hat 2 Jack Russell Terrier. Niedliche kleine Dinger. „Buddy“ ist ein kastrierter Rüde, „Sparky“ ist eine intakte Hündin. Man achte auf das Wort „intakt“, es ist wichtig.„Hi!“Die Ernsthaftigkeit seines Grußes ist augenfällig. Ich tue James einen Gefallen. Ich verwahre regelmässig…

Weiterlesen

Nachdenkliches und Lustiges

Christmaspuppy Catherine McMillan ist eine Schnauzerzüchterin in den USA, auf ihrer Website hat sie einige schöne Geschichten über  „Weihnachtsgeschenkwelpen“, „Decktaxe“ und „alter Hund was nun “  veröffentlicht. ich habe es mit ihrer Genehmigung ins deutsche übersetzt. Weihnachten ist der letzte Platz auf meiner Favoritenliste in meinem Leben als Hundezüchter. Warum…

Weiterlesen

Users Manual

(created and copyright  by Ellen Kunz and Doris Potthoff 1998)we guarantee, that the product (dog) is a natural product, free from chemical additives but like every natural product there are temporary and regional quality fluctuations.the product has to be attended to in the way the producer has explained. take care…

Weiterlesen

Betriebsanleitung Hund

Nicht ganz ernst gemeint… Wir weisen darauf hin, dass es sich bei dem Produkt Hund um ein reines Naturprodukt handelt, frei von künstlichen Zusätzen. Wie jedes Naturprodukt unterliegt es jahreszeitlichen und regionalen Qualitätsschwankungen.Das Produkt Hund ist mit den geeigneten Betriebsmitteln zu versorgen. Bitte keine ungeeigneten Verbrennungsstoffe (Futter) einfüllen. Bitte achten…

Weiterlesen

Garantie

Garantie für ein Lebewesen?Nun es gibt Neues. Unser Gesetzgeber hat es bis heute nicht geschafft, unsere Haustiere zu den Lebewesen hinzuzurechnen. Auch weiterhin gilt ein Hund und unsere anderen Tiere vor dem Gesetz als Sache. Das bedeutet für uns Züchter, daß wir eine Gewährleistung auf unser „Produkt“ Tier als „Hersteller“…

Weiterlesen

DER URTEILSSPRUCH UND DER WIDERSPRUCH

© TFH Publications IND LTD. Arctic-Storm-und-Apache-of-Husky-Pak

Einige Wochen später wurden wir unterrichtet, dass die Seeley Vorwürfe nicht berechtigt seien und die Anklage abgewiesen sei. Seeley und ihr Anwalt versuchten sofort, die Entscheidung beim AKC Vorstand anzufechten. Mr. Tiffins Widerspruchbrief, dessen Kopie mir der AKC zuschickte, enthielt drei Seiten nicht substantiiertes Zeugs wie zum Beispiel: „es ist…

Weiterlesen

Das Gerichtsverfahren

CH.-ARTIC-STORM-OF-HUSKY-PAK-BOB-NATL-1953

DAS GERICHTSVERFAHREN Es gab einige Veränderungen innerhalb des AKC Gerichtes, so dass die Verhandlung nicht vor Juni 1956 stattfinden konnte. Jim Lynn kam mit mir. Er war unser AKC Delegierter und kam als Zeuge mit, um die Richtigkeit der Brud Gardner und Gibson Perry Aussagen zu bestätigen, falls das notwendig…

Weiterlesen

Die Vorwürfe

© Howell Book House INC. Cherokee-of-Husky-Pak-Laura-Zoller

ROBERT ZOLLER STORYTEIL IIIDAS LETZTE KAPITELSEELEY GEGEN ZOLLER: DIE VORWÜRFEIm Oktober diese Jahres wurde ich vom AKC informiert, dass Mrs. Seeley mich offiziell angeklagt habe, wissentlich mit Bastards zu züchten und diese als Reinzucht Malamutes darzustellen. Falls ich wünsche, diese Anschuldigungen zu widerlegen, könne ich meine Argumente bei einem ordentlichen…

Weiterlesen

Page 1 of 6
1 2 3 6