IoY Create A Star aka Mila

Hallo ihr lieben,

Gratulation zum Wurf von Chanel.

Als Einzelkind wird ChalalaXara bestimmt ganz schön verwöhnt werden. Wollt ihr sie behalten? Ich komme drauf, da sie schon einen Namen hat.

Mila ist vor einem Monat läufig geworden. Es gab keine Probleme. Unser alter Max war natürlich sehr interessiert.
Sie wiegt inzwischen 29kg und hat eine Schulterhöhe von knapp 58cm.

Anfang Oktober waren wir zwei Wochen auf Amrum. Das hat Mila natürlich sehr gefallen. Am weiten Strand konnten wir sie frei laufen lassen. Für Vögel interessiert sie sich wenig. Aber Kaninchen sind schon eine mögliche Beute. Da springt sie auch schon mal ohne große Vorwarnung über eine Hecke wenn sie eine Bewegung registriert. Wir mussten aufpassen, nicht gleich mit hindurch zu brechen.
Eine Schifffahrt in einem kleineren Ausflugsschiff zur Hallig Hooge hat sie souverän verschlafen. Sie ist sehr entspannt.
Ich hab noch ein paar Fotos beigefügt.
Stellt ihr die Fotos von den abgegebenen Welpen auch wieder ein oder ist es inzwischen zu viel Aufwand? Wir fanden es interessant zu sehen, wie sich die anderen Hunde aus dem Wurf entwickelt haben.

Liebe Grüße und noch einen schönen Sonntag wünschen euch
Heike und Mathias

Über Ellen Kunz

Seit 25 Jahren bin ich vom Alaskan Malamute besessen und züchte auch mit Leidenschaft diese wundervolle Hunderasse.1996 habe ich die erste deutschsprachige Webseite über den Alaskan Malamute online gestellt und immer wieder um Informationen erweitert.

Kommentare sind geschlossen.